Volkshochschule Pirmasens

Homepage Stadt Pirmasens Kursanmeldung Einzelveranstaltungen Kursübersicht NEWS E-Mail Datenschutz/-sicherheit

Aktuelles --- NEWS --- Aktuelles --- NEWS


   Angehörige zu Hause pflegen --> Pflege

Wer einen Angehörigen zuhause versorgt, steht vor vielfältigen und großen Aufgaben. Gleichzeitig muss er oder sie darauf achten, die eigenen Kräfte und Ressourcen gut einzuteilen, um selbst nicht „auf der Strecke“ zu bleiben.
In einem Kurs der Volkshochschule Pirmasens ab 19. Oktober für pflegende Angehörige werden Hintergrundinformationen und Hinweise gegeben, wo und durch wen man sich Unterstützung holen kann. Daneben erhalten die Kursteilnehmer ein pflegerisches Basiswissen in Theorie und Praxis. Der Kurs beginnt am 19. Oktober, erstreckt sich über 3 Abende, jeweils freitags von 18.00 bis 19.30 Uhr und wird geleitet von Petra Bath-Flamme. Sie ist ausgebildete Pflegefachkraft für Onkologie, Palliativmedizin und Schmerztherapie und in der Fortbildung von Pflegekräften tätig. Weitere Informationen: VHS, Tel. 06331 / 213647, E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!


   „Excel – Einführung / Grundlagen“ – bei der VHS --> Excel-Einführung

Einen „Excel-Einführungskurs“ bietet die Volkshochschule am 21. und 22. September an. In diesem Wochenendseminar werden die Grundlagen für das Arbeiten in Excel vermittelt. Dabei werden Oberfläche und Symbolleisten erklärt, Tabellen gestaltet und formatiert sowie der Umgang mit Formeln und Funktionen erläutert.
Das Seminar richtet sich an Personen, die noch keine oder nur geringe Vorkenntnisse in Excel haben und sich damit die Grundlagen erarbeiten möchten.
Es findet statt am Freitag, 21. September, von 18.00 bis 21.30 Uhr und am Samstag, 22. September, von 10.00 bis 17.00 Uhr unter der Leitung von Oliver Danner.
Weitere Informationen: VHS, Tel.: 06331 / 213647, E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!


   Resilienz-Training – bei der Volkshochschule --> Arbeit und Beruf ...

Die Volkshochschule Pirmasens bietet ein „Resilienz-Training“ an, in dem vermittelt wird, wie man auch in Krisen stark bleiben und mit belastenden, schwierigen Situationen umgehen kann. Unter Anleitung von Alexandra Stöhr, einer Trainerin für Persönlichkeitsentwicklung, analysieren die Teilnehmer die eigenen Denk- und Verhaltensmuster im Umgang mit Schwierigkeiten und lernen Strategien kennen, die helfen, Belastungen besser zu bewältigen. Die Teilnehmer lernen dabei, ihre Stärken zu trainieren und zu verbessern, schwächende Denk-, Emotions- und Verhaltensmuster zu stoppen und lösungsorientiertes Denken und Handeln zu praktizieren.
Das Seminar beginnt am 16. Oktober, erstreckt sich über vier Abende, jeweils dienstags von 18.30 bis 22.00 Uhr und wird geleitet von Alexandra Stöhr.
Weitere Informationen bei der Volkshochschule, Tel. 06331 / 213647, E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!.


   Einführung in das kreative Schreiben – bei der VHS --> Kurse für Frauen

Sie möchte Ihre Kindheitserinnerungen in Worte fassen, Reiseeindrücke zu Papier bringen oder einfach Ihre Geschichte niederschreiben?
Wer schon überlegt hat, selbst den Stift in die Hand zu nehmen und Geschichten zu schreiben, kann in dem VHS-Kurs „Einführung in das kreative Schreiben”, die dazu nötigen Techniken erlernen. Denn es ist nicht schwer, Geschichten zu schreiben. Neben ein paar Ideen braucht es vor allem eine hilfreiche Technik, damit aus der Idee eine unterhaltsame Geschichte wird.
In diesem VHS-Kurs werden praktische Übungen, kreative Techniken und handwerkliches Wissen vermittelt, die beim Aufbau und Schreiben einer eigenen Geschichte helfen. Die Schreibwerkstatt „Einführung in das kreative Schreiben” beginnt am 19. September, erstreckt sich über vier Abende, jeweils mittwochs von 18.30 bis 21.00 Uhr und wird geleitet von Nadine Bröcker. Weitere Informationen: VHS, Tel. 06331 / 213647, E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!


   Nachträglicher Realschulabschluss bei der Volkshochschule --> Schulabschlüsse ...

In Kürze beginnt bei der Volkshochschule Pirmasens ein neuer Vorbereitungslehrgang zum nachträglichen Erwerb des Realschulabschlusses (Sekundarabschluss I / Mittlere Reife).
Dieser Lehrgang wendet sich an Personen, die einen Hauptschulabschluss haben, für ihr berufliches Weiterkommen aber einen höher qualifizierten Abschluss benötigen. Der Unterricht findet abends statt, so dass der Lehrgang berufsbegleitend besucht werden kann. Unterricht ist an vier Abenden pro Woche, montags bis donnerstags, jeweils von 18.15 bis 21.30 Uhr und dauert etwa 2 ½ Jahre.
Der Lehrgang endet mit einer Abschlussprüfung vor der Schulbehörde, sodass das erworbene Zeugnis gleichwertig wie ein „normales” Realschulzeugnis ist.
Nähere Informationen erhalten Interessierte in einem Informationsgespräch am Donnerstag, 18. Oktober, 18.00 Uhr in der VHS, oder im Sekretariat der Volkshochschule, Hans-Sachs-Str. 2, 66955 Pirmasens (Tel. 06331 / 213647),
E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!.


   VHS-Exkursion nach Schwäbisch Hall --> Exkursion

Die alte Salzsiedestadt Schwäbisch Hall ist das Ziel der VHS-Exkursion am 22. September und am 20. Oktober. Schwäbisch Hall zählt mit seiner Stadtmauer, zahlreichen Türmen, überdachten Holzbrücken und mittelalterlichen Gassen zu den schönsten Altstädten Süddeutschlands. Neben dem historischen Stadtkern bietet die alte Salzsiedestadt auch einiges an Kunst: So zählt die Kunsthalle „Würth” zu den bedeutendsten Privatsammlungen Europas. Hier wird die aktuelle Ausstellung „Wohin das Auge reicht” mit Führung besichtigt. Auch die Sammlung „Alter Meister” mit der berühmten „Schutzmantelmadonna” von Hans Holbein d. J. in der Johanniterkirche ist Teil des Tagesprogramms. Die Termine sind Samstag, 22. September und Samstag, 20. Oktober, jeweils als Tagesfahrt. Weitere Informationen bei der VHS, Tel. 06331 / 213647, E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!.


   Xpert Business Zertifikat „Finanzbuchführung” – bei der VHS --> Xpert Business Finanzbuchführung ...

In Kürze beginnen neue Xpert Business Lehrgänge bei der Volkshochschule. Der Kurs „Einführung in die Buchführung” richtet sich an Anfänger und vermittelt die Grundlagen. Kursinhalte sind: Aufgaben der Buchführung, Buchungssätze vom Inventar zur Bilanz, Umsatzsteuer, Personalkosten, G. u. V. Der Kurs beginnt am 12. September und läuft mittwochs von 18.00 bis 21.00 Uhr unter der Leitung von Thomas Buchheit.
Für Teilnehmer mit Grundkenntnissen gibt es den Aufbaukurs „Finanzbuchführung II”, der am 28. August beginnt und dienstags von 18.00 bis 21.00 Uhr unter der Leitung von Susanne Resch läuft. Kursinhalte sind: Warenbeschaffung, Auszahlungen, Abschreibungen, sachliche und zeitliche Abgrenzungen, Jahresabschluss.
Die Kurse sind Bausteine des Xpert-Zertifikats „Geprüfte Fachkraft vhs für Finanzbuchführung”, das sich an Beschäftigte wendet, die eine Tätigkeit im betrieblichen Rechnungswesen anstreben. Ebenso geeignet ist er für Nichtbeschäftigte, die einen Wiedereinstieg in das Erwerbsleben planen.
Nach Beendigung des Kurses können die Teilnehmer an einer Abschlussprüfung teilzunehmen und ein landeseinheitliches Zertifikat erhalten. Weitere Informationen: VHS, Tel.: 06331 / 213647, E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!


   Endlich ein Musikinstrument erlernen --> VHS-Musikschule

Wer sich einen lange gehegten Wunsch endlich erfüllen möchte, zum Beispiel Klavier oder Gitarre spielen zu lernen, hat nun bei der Volkshochschule Gelegenheit dazu. Hier haben Kinder, Jugendliche und auch Erwachsene jeden Alters die Möglichkeit, ein Musikinstrument zu erlernen oder vorhandene Kenntnisse aufzufrischen und zu vertiefen. Das Angebot erstreckt sich von Gitarre, Klavier, Keyboard, Akkordeon, Blockflöte und E-Orgel.
Der Unterricht beginnt direkt nach den Sommerferien. Auch ein späterer Einstieg ist möglich, da der Unterricht als Einzelunterricht angeboten wird. Dabei können die Unterrichtszeiten individuell zwischen Lehrern und Schülern vereinbart werden; d. h. Terminwünsche, Vorkenntnisse, individuelle Wünsche und Bedürfnisse können berücksichtigt werden.
Nähere Informationen bei der VHS Pirmasens, Tel.: 06331 / 213647, E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!