Volkshochschule Pirmasens

Homepage Stadt Pirmasens Kursanmeldung Einzelveranstaltungen Kursübersicht NEWS E-Mail Datenschutz/-sicherheit

Aktuelles --- NEWS --- Aktuelles --- NEWS

 

   Realschulabschluss abends - bei der Volkshochschule

Wenige Plätze sind noch frei in dem Vorbereitungskurs zum nachträglichen Erwerb des Realschulabschlusses (Mittlere Reife), der im November bei der Volkshochschule beginnt.
Dieser Lehrgang wendet sich an Personen, die einen Hauptschulabschluss haben, für ihr berufliches Weiterkommen aber einen höher qualifizierten Abschluss benötigen.
Der Unterricht findet abends statt, sodass der Lehrgang auch berufsbegleitend besucht werden kann. Unterricht ist an vier Abenden pro Woche, montags bis donnerstags, jeweils von 18.00 bis 21.30 Uhr und dauert etwa 2 ½ Jahre.
Der Lehrgang endet mit einer Abschlussprüfung vor der Schulbehörde, sodass das erworbene Zeugnis gleichwertig wie ein „normales“ Realschulzeugnis ist.
Nähere Informationen erhalten Interessierte bei der Volkshochschule, Tel. 06331 / 213647, E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!.

 

   VHS-Wochenendseminar: „Rhetorik – Die Kunst der freien Rede“

„Rhetorik“ – Die Kunst der freien Rede gewinnt auch im alltäglichen Leben immer mehr an Bedeutung. Dabei spielt es keine Rolle, ob man einen Vortrag hält, eine Sitzung leitet, einen Sachverhalt erklärt oder andere zu einer Handlung motiviert.
Die Volkshochschule bietet am 24. und 25. November ein Wochenendseminar „Rhetorik“ an, in dem Techniken der freien Rede vermittelt und Hinweise zu einem überzeugenden Auftreten gegeben werden.
Inhalte sind: Die Vorbereitung und Präsentation einer eigenen Kurzrede, vom guten Gedanken zum guten Konzept, praktische Hilfen bei Lampenfieber, Stimme und Artikulation, Erkennen und Steuern der Körpersprache.
Das Seminar unter der Leitung der Kommunikationstrainerin Brigitte Seidler findet statt am Samstag, 24. und Sonntag, 25. November, jeweils von 9.30 bis 17.00 Uhr.
Weitere Informationen: VHS Pirmasens, Tel. 06331 / 213647,
E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!.

 

    Selber ein Fotobuch erstellen – bei der VHS

Wer ein Fotobuch erstellen möchte, um für die Familie oder Freunde besondere Ereignisse bildlich festzuhalten, kann sich in dem VHS-Kurs „Vom Digitalbild zum persönlichen Fotobuch“ die nötigen Kenntnisse dazu aneignen. Hier werden die einzelnen Schritte aufgezeigt, wie die notwendig sind, um aus digitalen Bildern ein ansprechendes Fotobuch zu erstellen. Kursinhalte sind u.a.: Bildkorrekturen und Retusche, Format anpassen, Fotos arrangieren und mit Text versehen.
Der Kurs beginnt am 22. November, erstreckt sich über drei Abende, jeweils donnerstags von 17.30 bis 19.45 Uhr und wird geleitet von Peter Krautwurst.
Weitere Informationen bei der VHS, Tel.: 06331 / 213647, E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

 

    Einführung in die Feldenkrais-Methode

In dem VHS-Wochenendseminar „Einführung in die Feldenkrais-Methode“ am 23. und 24. November werden Grundübungen der Feldenkrais-Methode vermittelt. Die Feldenkrais-Methode bietet ein großes Repertoire an Bewegungs- und Wahrnehmungsübungen an, die dem Körper zur Entspannung verhelfen und die Beweglichkeit fördern. Die Übungen werden langsam ausgeführt, um sie genau zu spüren. Dieses bewusste spüren ist die Basis für bessere Haltung und ein gesünderes Zusammenspiel von Muskeln und Skelett. Das ermöglicht wieder entspannt und beweglich zu werden.
Dieses Wochenendseminar findet statt am 23. und 24. November und wird geleitet von Beate Link. Die Unterrichtszeiten sind freitags von 18.00 bis 21.00 Uhr und samstags von 9.30 bis 12.30 Uhr.
Weitere Informationen bei der VHS, Tel. 06331 / 213647, E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!.

 

   Das Notebook kennen lernen – bei der VHS --> EDV-Notebook ...

Wer sein eigenes Notebook besser kennen lernen möchte, hat nun in einem Kurs der Volkshochschule Gelegenheit dazu. Dieser Kurs richtet sich an Personen, die bereits mit Maus und Tastatur umgehen können, aber noch nicht mit dem Notebook.
Kursinhalte sind: Kennenlernen des Notebooks, Bedienen von Windows 7 / 8 / 10; Umgang mit Fenstern bzw. Kacheln, die Zubehörprogramme (Schreiben, Rechnen, Malen) von Windows nutzen; Dateien speichern und wieder finden; Musik und Videos.
Der Kurs beginnt am 8. November, erstreckt sich über fünf Vormittage, jeweils donnerstags von 9.00 bis 11.15 Uhr und wird geleitet von Angelika Schulmeister. Zum Kurs sollte unbedingt ein arbeitsbereites Notebook mit dem eingerichteten Betriebssystem Windows und das Netzteil mitgebracht werden. Weitere Informationen: VHS, Tel. 06331 213647, E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!.


   „Word 2010 Grundlagen – Intensiv“ --> EDV-Einführung ...

Ab 7. November bietet die Volkshochschule den Kurs „Word 2010 Grundlagen – Intensiv“ an, der sich an Personen richtet, die die Textverarbeitung beruflich nutzen möchten und noch keine Kenntnisse oder bisher nur wenig Berührung damit hatten. Kursinhalte sind: Grundlagen der Textverarbeitung, Schrift-, Absatz- und Seitenformatierung, Geschäftsbriefe, Erstellen und formatieren von Tabellen, Layout, Bilder und Grafiken.
Voraussetzungen für diesen Kurs sind gute Windows Grundkenntnisse sowie ein geübter Umgang mit Maus und Tastatur.
Der Kurs beginnt am 7. November, erstreckt sich über 5 Abende, jeweils mittwochs von 18.15 Uhr bis 21.15 Uhr unter der Leitung von Angelika Schulmeister. Weitere Informationen, Volkshochschule: Tel. 06331 / 213647, E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!.


   „Lachen lernen mit Yoga“ – bei der VHS --> Entspannung ...

„Lachen ist die beste Medizin“ – Wie Sie die Medizin „Lachen“ wieder entdecken, erfahren Sie in dem Tagesseminar „Lach-Yoga“, das die Volkshochschule am 10. November anbietet.
Lachen wirkt stimulierend auf das Immunsystem und stärkt es; durch Lachen wird der Sauerstoffspiegel im Blut erhöht, die inneren Organe werden besser durchblutet; Lachen setzt Endorphine („Glückshormone“) frei; beim Lachen entspannt sich die Muskulatur, so dass Stress und Druck abgebaut werden können.
Das Tagesseminar findet Samstag, 10. November von 10.00 bis 15.00 Uhr statt.
Weitere Informationen: VHS, Tel. 06331 / 213647, E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!.


   Selbstverteidigung für Mädchen und Frauen --> Kurse für Frauen

In einem Tagesseminar der Volkshochschule Pirmasens am 24. November lernen Frauen und Mädchen mit „Wendo“, sich selbst zu verteidigen.
Wendo ist eine speziell auf Frauen und Mädchen zugeschnittene Form der Selbstverteidigung. Neben dem Erlernen von einfachen, effektiven Möglichkeiten der Gegenwehr beinhaltet Wendo ein Verhaltens- und Selbstbehauptungstraining. Sinn und Zweck des Trainings sind, die erlernte Technik bei Bedarf auch tatsächlich einsetzen zu können, d.h. Gefahrensituationen sollen im Voraus erkannt und gelenkt werden, Hemmschwellen, Bedenken und Ängste sollen abgebaut werden.
Dieses Tagesseminar richtet sich an Frauen und Mädchen ab 10 Jahren und findet am Samstag, 24. November von 10.00 bis 16.00 Uhr, unter der Leitung von Petra Kumschlies statt.
Weitere Informationen bei der VHS, Tel. 06331 / 213647,
E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!.


   Umgang mit dem „tablet“-PC - bei der VHS --> neue Technologien ...

Sie haben einen „tablet“-Computer, kennen aber die vielseitigen Nutzungsmöglichkeiten noch nicht? Die Volkshochschule zeigt in einem Kurs grundlegende Funktionen für den Umgang mit einem „tablet“.
In diesem Kurs wird an Hand von Beispielen dargestellt was für den Umgang mit einem sogenannten „tablet“-Computer notwendig ist, wie beispielsweise die Handhabung des Betriebssystems, das Herunterladen und Nutzen von Anwendungsprogrammen (Apps) sowie das Verbinden mit einem Netzwerk. Der Kurs beginnt am 7. November, erstreckt sich über 3 Nachmittage, jeweils mittwochs von 15.30 bis 17.45 Uhr unter der Leitung von Peter Krautwurst.
Schwerpunkt sind tablet-PCs mit den Betriebssystemen Android, Apple oder Microsoft. Zum Kurs mitzubringen ist ein aufgeladenes „tablet“, möglichst mit Bedienungsanleitung, Zubehör und Ladegerät.
Weitere Informationen: VHS, Tel. 06331 / 213647,
E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!.


   VHS-Wochenendseminar: „Rhetorik – Die Kunst der freien Rede“ --> Arbeit und Beruf ...

„Rhetorik“ – Die Kunst der freien Rede gewinnt auch im alltäglichen Leben immer mehr an Bedeutung. Dabei spielt es keine Rolle, ob man einen Vortrag hält, eine Sitzung leitet, einen Sachverhalt erklärt oder andere zu einer Handlung motiviert.
Die Volkshochschule Pirmasens bietet am 24. und 25. November ein Wochenendseminar „Rhetorik“ an, in dem Techniken der freien Rede vermittelt und Hinweise zu einem überzeugenden Auftreten gegeben werden.
Inhalte sind: Die Vorbereitung und Präsentation einer eigenen Kurzrede, vom guten Gedanken zum guten Konzept, praktische Hilfen bei Lampenfieber, Stimme und Artikulation, Erkennen und Steuern der Körpersprache.
Das Seminar unter der Leitung der Kommunikationstrainerin Brigitte Seidler findet statt am Samstag, 24. und Sonntag, 25. November, jeweils von 9.30 bis 17.00 Uhr.
Weitere Informationen: VHS Pirmasens, Tel. 06331 / 213647,
E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!.


   Kosmetikkurs bei der Volkshochschule --> Kosmetikkurs

Ab 5. November bietet die Volkshochschule einen Kurs „Kosmetik und Make-up“ an. In diesem Kurs werden die Grundlagen der gepflegten und dekorativen Kosmetik vermittelt. Es geht dabei um die Bestimmung des individuellen Hauttyps, die richtige Pflege für den jeweiligen Hauttyp, das Erkennen der eigenen Gesichtsform und das entsprechende Make-up dazu und die wirkungsvolle Betonung von positiven Gesichtszügen.
Der Kurs findet montags, am 5. und 12. November jeweils von 18.00 bis 20.00 Uhr, unter der Leitung von Heike Adrian statt.
Weitere Informationen: VHS, Tel. 06331 / 213647,
E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!.


   Schülerkonzert der VHS-Musikschule in der Alten Post --> Konzert

Am Samstag, 3. November, um 16.00 Uhr, lädt die VHS-Musikschule zum Schülerkonzert im Kulturforum Alte Post ein.
Zu diesem besonderen Konzert sind alle Eltern, Angehörige und Freunde sowie weitere Musikliebhaber herzlich eingeladen. Der Eintritt ist frei.
Eine Auswahl von Schülern der VHS-Musikschule, das Flötenensemble und der VHS-Chor werden dabei ihr Können präsentieren und ein unterhaltsames Programm vorstellen. Stücke von Mozart, Beethoven und Robert Schumann sind ebenso vertreten wie „Hallelujah“ von Leonard Cohen, „Mein kleiner grüner Kaktus“ oder „Ich wollt´, ich wär´ ein Huhn“. Mit dabei ist eine Cajonmusikerin, die mit einem Phil-Collins-Medley zeigt, welche Töne man der „Kistentrommel“ entlocken kann. Auch der Gesangsunterricht der VHS wird präsentiert, in dem eine Einzelschülerin ihr Können vorstellt.
Das Konzert beginnt um 16.00 Uhr und findet im Forum Alte Post statt. Der Eintritt ist frei. Weitere Informationen bei der VHS, Tel.: 06331 / 213647, E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!


   „10-Fingersystem in 10 Stunden” - bei der VHS --> Schreibtechnik ...

Arbeiten Sie viel mit dem PC – aber immer noch mit dem „Zwei-Finger-Suchsystem”? Dann sind Sie richtig in dem Kurs: „10-Fingersystem in 10 Stunden”, den die Volkshochschule Pirmasens ab 9. November anbietet.
In diesem Kurs lernen Sie ohne Zeit- und Leistungsdruck das „Zehn-Finger-System” am Computer auf multisensorische Weise, so dass Sie hinterher „blind” schreiben können.
Dieser Kurs eignet sich für alle, die sich mit der Computertastatur näher vertraut machen möchten, um so möglichst schnell und fehlerfrei Texte schreiben zu können.
Der Kurs beginnt am 9. November, erstreckt sich über fünf Nachmittage, jeweils freitags von 16.00 bis 17.30 Uhr und wird geleitet von Angelika Schulmeister.
Weitere Informationen bei der VHS, Tel. 06331 / 213647,
E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!.


   „Exotische Rebsorten aus der Pfalz” – bei der Volkshochschule --> Weinseminar

„Exotische” Weinsorten aus der Pfalz stehen ab 18. Oktober im Mittelpunkt des Weinseminars der Volkshochschule.
Durch die veränderten klimatischen Bedingungen werden mittlerweile auch „exotische” Rebsorten wie Cabernet Sauvignon, Merlot, Tempranillo oder Shiraz in Deutschland angebaut. Sie können durch ihren Ausbau und die Reifung in Barriquefässern eine hohe Qualität erreichen, so dass sie mit südländischen Weinen vergleichbar sind. Aber können die in Deutschland angebauten Weine mit denen aus dem Ausland bestehen? In diesem Weinseminar werden „exotische” Weinsorten aus der Pfalz mit ausländischen Weinen verglichen. Das Seminar beginnt am 18. Oktober, erstreckt sich über zwei Abende, jeweils donnerstags von 19.00 bis 21.00 Uhr und wird geleitet von Andreas Preiss. Parallelkurse dazu gibt es dienstags ab 23. Oktober bzw. ab 6. November. Weitere Informationen bei der VHS, Tel.: 06331/213647, E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!.

   Nachträglicher Realschulabschluss bei der Volkshochschule --> Schulabschlüsse ...

In Kürze beginnt bei der Volkshochschule Pirmasens ein neuer Vorbereitungslehrgang zum nachträglichen Erwerb des Realschulabschlusses (Sekundarabschluss I / Mittlere Reife).
Dieser Lehrgang wendet sich an Personen, die einen Hauptschulabschluss haben, für ihr berufliches Weiterkommen aber einen höher qualifizierten Abschluss benötigen. Der Unterricht findet abends statt, so dass der Lehrgang berufsbegleitend besucht werden kann. Unterricht ist an vier Abenden pro Woche, montags bis donnerstags, jeweils von 18.15 bis 21.30 Uhr und dauert etwa 2 ½ Jahre.
Der Lehrgang endet mit einer Abschlussprüfung vor der Schulbehörde, sodass das erworbene Zeugnis gleichwertig wie ein „normales” Realschulzeugnis ist.
Nähere Informationen erhalten Interessierte in einem Informationsgespräch am Donnerstag, 18. Oktober, 18.00 Uhr in der VHS, oder im Sekretariat der Volkshochschule, Hans-Sachs-Str. 2, 66955 Pirmasens (Tel. 06331 / 213647),
E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!.


   Xpert Business Zertifikat „Finanzbuchführung” – bei der VHS --> Xpert Business Finanzbuchführung ...

In Kürze beginnen neue Xpert Business Lehrgänge bei der Volkshochschule. Der Kurs „Einführung in die Buchführung” richtet sich an Anfänger und vermittelt die Grundlagen. Kursinhalte sind: Aufgaben der Buchführung, Buchungssätze vom Inventar zur Bilanz, Umsatzsteuer, Personalkosten, G. u. V. Der Kurs beginnt am 12. September und läuft mittwochs von 18.00 bis 21.00 Uhr unter der Leitung von Thomas Buchheit.
Für Teilnehmer mit Grundkenntnissen gibt es den Aufbaukurs „Finanzbuchführung II”, der am 28. August beginnt und dienstags von 18.00 bis 21.00 Uhr unter der Leitung von Susanne Resch läuft. Kursinhalte sind: Warenbeschaffung, Auszahlungen, Abschreibungen, sachliche und zeitliche Abgrenzungen, Jahresabschluss.
Die Kurse sind Bausteine des Xpert-Zertifikats „Geprüfte Fachkraft vhs für Finanzbuchführung”, das sich an Beschäftigte wendet, die eine Tätigkeit im betrieblichen Rechnungswesen anstreben. Ebenso geeignet ist er für Nichtbeschäftigte, die einen Wiedereinstieg in das Erwerbsleben planen.
Nach Beendigung des Kurses können die Teilnehmer an einer Abschlussprüfung teilzunehmen und ein landeseinheitliches Zertifikat erhalten. Weitere Informationen: VHS, Tel.: 06331 / 213647, E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!


   Endlich ein Musikinstrument erlernen --> VHS-Musikschule

Wer sich einen lange gehegten Wunsch endlich erfüllen möchte, zum Beispiel Klavier oder Gitarre spielen zu lernen, hat nun bei der Volkshochschule Gelegenheit dazu. Hier haben Kinder, Jugendliche und auch Erwachsene jeden Alters die Möglichkeit, ein Musikinstrument zu erlernen oder vorhandene Kenntnisse aufzufrischen und zu vertiefen. Das Angebot erstreckt sich von Gitarre, Klavier, Keyboard, Akkordeon, Blockflöte und E-Orgel.
Der Unterricht beginnt direkt nach den Sommerferien. Auch ein späterer Einstieg ist möglich, da der Unterricht als Einzelunterricht angeboten wird. Dabei können die Unterrichtszeiten individuell zwischen Lehrern und Schülern vereinbart werden; d. h. Terminwünsche, Vorkenntnisse, individuelle Wünsche und Bedürfnisse können berücksichtigt werden.
Nähere Informationen bei der VHS Pirmasens, Tel.: 06331 / 213647, E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!