Hinweis zu den Coronaregeln

Bitte beachten Sie, dass bei den Bewegungskursen die 2G-Regel gilt. Das bedeutet wir benötigen einen Nachweis (Geimpft, Getestet). Bei den anderen Kursen (z. B. Sprachkurse, EDV-Kurse usw.) gilt die 3G-Regel. Da benötigen wir einen Nachweis (Geimpft, Getestet oder ein negatives Testergebnis). Das negative Testergebnis darf nicht älter als 24 Stunden sein. Weitere Informationen: VHS, Tel.: 06331 / 213647, E-Mail: volkshochschule@pirmasens.de

Hauptschulabschluss abends - bei der Volkshochschule

Die Volkshochschule startet einen neuen Vorbereitungslehrgang zum nachträglichen Erwerb des Hauptschulabschlusses (Berufsreife).

Dieser Lehrgang wendet sich an Jugendliche ohne Hauptschulabschluss, Erwachsene, die den Hauptschulabschluss für ihr berufliches Weiterkommen benötigen oder ausländische Jugendliche und Erwachsene mit den entsprechenden Sprachkenntnissen.

Der Unterricht findet abends statt, sodass der Lehrgang auch berufsbegleitend besucht werden kann. Unterricht ist an drei Abenden pro Woche jeweils montags, dienstags und mittwochs von 18.30 bis 21.00 Uhr. Insgesamt dauert der Kurs etwa acht Monate.

Nähere Informationen bei der Volkshochschule, Tel.: 06331 / 213647,                                                                E-Mail: volkshochschule@pirmasens.de