VHS-Geschenkideen

Suchen Sie für Ihre Lieben noch ein passendes und sinnvolles Weihnachtsgeschenk? Wie wäre es mit einem Gutschein von der Volkshochschule? Die Teilnahme am „Weinseminar“ oder im „Whiskyseminar“ verschiedene Whiskysorten zu kosten und etwas über die Herstellung des schottischen Whiskys zu erfahren, sind Geschenke, über die „man“ sich freut. Warum nicht „Gesundheit“ in Form von Progressiver Muskelentspannung, Qigong, Autogenem Training oder Wirbelsäulengymnastik verschenken? Ihre Lieben freuen sich über die Teilnahme an einem „Aquarellkurs“ oder lernen beim „Lettering“ die moderne Art der Schönschrift kennen. Auch um die Grundlagen an PC, Notebook oder Smartphone zu erlernen, gibt es die entsprechenden Kursangebote, die sich hervorragend zum Verschenken eignen.

Weitere Informationen und Geschenkideen bei der VHS, Tel. 06331 / 213647, E-Mail volkshochschule@pirmasens.de

VHS-Wochenendseminar: „Rhetorik – Die Kunst der freien Rede“

„Rhetorik“ – Die Kunst der freien Rede gewinnt auch im alltäglichen Leben immer mehr an Bedeutung. Dabei spielt es keine Rolle, ob man einen Vortrag hält, eine Sitzung leitet, einen Sachverhalt erklärt oder andere zu einer Handlung motiviert.

Die Volkshochschule bietet am 10. und 11. Dezember ein Wochenendseminar „Rhetorik“ an, in dem Techniken der freien Rede vermittelt und Hinweise zu einem überzeugenden Auftreten gegeben werden.

Inhalte sind: Die Vorbereitung und Präsentation einer eigenen Kurzrede, vom guten Gedanken zum guten Konzept, praktische Hilfen bei Lampenfieber, Stimme und Artikulation, Erkennen und Steuern der Körpersprache.

Das Seminar unter der Leitung der Kommunikationstrainerin Brigitte Seidler findet statt am Samstag, 10. und Sonntag, 11. Dezember, jeweils von 9.30 bis 17.00 Uhr.

Weitere Informationen: VHS Pirmasens, Tel. 06331 / 213647,

E-Mail: volkshochschule@pirmasens.de

Nachträglicher Hauptschulabschluss bei der Volkshochschule

Wenige Plätze sind noch frei in dem Vorbereitungskurs zum nachträglichen Erwerb des Hauptschulabschlusses (Berufsreife), der in wenigen Tagen bei der Volkshochschule beginnt.

Die Volkshochschule bietet die Möglichkeit, den Hauptschulabschluss nachträglich zu erwerben: mit einem Lehrgang, der im Oktober beginnt und acht Monate dauert.

Unterrichtet wird: Deutsch, Mathematik, Geschichte, Biologie, Erdkunde und Sozialkunde. Der Unterricht findet montags, dienstags und mittwochs von 18.30 bis 21.30 Uhr statt.

Der Lehrgang endet mit einer Abschlussprüfung vor der Schulbehörde, sodass das erworbene Zeugnis gleichwertig wie ein „normales“ Hauptschulabschlusszeugnis ist.

Weitere Informationen bei der VHS, Tel. 06331 / 213647, E-Mail: volkshochschule@pirmasens.de

Endlich ein Musikinstrument erlernen

Direkt nach den Sommerferien, am 5. September, beginnt bei der Volkshochschule der Musikunterricht.

Hier haben Kinder, Jugendliche und auch Erwachsene jeden Alters die Möglichkeit, ein Musikinstrument zu erlernen oder vorhandene Kenntnisse aufzufrischen und zu vertiefen. Das Angebot erstreckt sich von Gitarre, Klavier, Keyboard und Akkordeon bis zur E-Orgel.

Der Unterricht beginnt direkt nach den Sommerferien. Auch ein späterer Einstieg ist möglich, da der Unterricht als Einzelunterricht angeboten wird. Dabei können die Unterrichtszeiten individuell zwischen Lehrern und Schülern vereinbart werden; d.h. Terminwünsche, Vorkenntnisse, individuelle Wünsche und Bedürfnisse können berücksichtigt werden.

Nähere Informationen bei der VHS Pirmasens, Tel.: 06331 / 213647, E-Mail: volkshochschule@pirmasens.de