Skip to main content

Pädagogik

2 Kurse

"Mensch-Hund-Kommunikation"
Fr. 05.03.2021 17:00
Pirmasens

Einzelanmeldung - EinzelanmeldungEin Seminar für alle, die mit einem Hund leben und/oder sich für die Kommunikation zwischen Zwei- und Vierbeinen interessieren. Hunde sind – genau wie wir Menschen – Rudelwesen, die das Bestreben haben, sich in Gruppen zusammen zu schließen. Innerhalb dieser Gemeinschaften geht es immer um ein Miteinander, um das Setzen und Öffnen von Grenzen, um gemeinsames Erleben und Kommunikation auf Basis von Respekt und Vertrauen. Hunde sind in ihrer Natur entsprechend unverstellte, instinktive Wesen, denen wir Menschen uns fern von Konditionierung, Macht und Druck nähern können, wenn wir nur bereit sind, in die kommunikative Welt der Hunde einzutauchen. Neben Körpersprache spielen hier auch Präsenz und mentale Stärke entscheidende Rollen. Im Rahmen dieses Seminars haben unsere Hunde einmal Pause und wir werden anhand von Übungen selbst erfahren, wie es ist, am „anderen Ende der Leine zu hängen“. Seminarinhalte sind u.a.: • kleine Hundekunde • Präsenzübungen: Wie kann ich auf meinen Hund einwirken? • Wie stoppe ich meinen Hund? • Wie halte ich meinen Hund allein durch körperliche Präsenz an einem Platz?

Kursnummer 2500
Kursdetails ansehen
Gebühr: 45,00
Dozent*in: Eva Rygusiak
RIT®-Reflexintegration bei Schul-, Lern- und Verhaltensauffälligkeiten
Fr. 23.04.2021 18:00
Pirmasens

Einzelanmeldung - EinzelanmeldungFällt es Ihrem Kind schwer, sein volles Potential zu entfalten? Steht es sich manchmal selbst im Weg? Wird / ist die Schule eine Herausforderung? Das RIT®-Reflexintegrationstraining kann eine gute Unterstützung bei Konzentrationsschwierigkeiten, Lern- und Verhaltensauffälligkeiten sowie bei motorischer Unsicherheit sein. In diesem Vortrag erfahren Sie anhand von „erlebbaren” Beispielen wie sich frühkindliche Reflexe auf die Entwicklung der Kinder auswirken können und wie diesen Kindern geholfen werden kann. Der Vortrag richtet sich an Eltern von Kindern ab 4 Jahren.

Kursnummer 2600
Kursdetails ansehen
Gebühr: 14,00
Dozent*in: Susanne Baldauf