Skip to main content

"Ikebana" - Japanisches Blumenstecken

Ikebana ist die japanische Kunst Blumen zu arrangieren.
Mit nur wenigen Zweigen und Blüten entsteht ein harmonisches Blumenarrangement.

In diesem Workshop lernen Sie die japanische Art des Blumensteckens kennen und gestalten nach den Regeln einer jungen japanischen Ikebana-Schule (Sogetsu, gegründet 1927) ein modernes Blumen-Arrangement.

Bitte mitbringen: 3 Zweige des gleichen Strauches (z.B. Forsythie, Kornelkirsche, Hartriegel), 5 Blütenstängel gleicher Farbe (z.B. Tulpen, Ranunkeln, Anemonen),
eine flache Schale aus Keramik oder Glas, Garten- oder Rosenschere, Blumenigel (Kenzan), falls vorhanden.

Schale und Steckigel können im Kurs ausgeliehen bzw. Steckigel erworben werden.

Kurstermine: 1

  •  
    Ort / Raum
    • 1
    • Dienstag, 21. September 2021
    • 18:00 – 20:00 Uhr
    • VHS
    1 Dienstag 21. September 2021 18:00 – 20:00 Uhr VHS
  • 1 Vergangene Termine
Ikebana ist die japanische Kunst Blumen zu arrangieren.
Mit nur wenigen Zweigen und Blüten entsteht ein harmonisches Blumenarrangement.

In diesem Workshop lernen Sie die japanische Art des Blumensteckens kennen und gestalten nach den Regeln einer jungen japanischen Ikebana-Schule (Sogetsu, gegründet 1927) ein modernes Blumen-Arrangement.

Bitte mitbringen: 3 Zweige des gleichen Strauches (z.B. Forsythie, Kornelkirsche, Hartriegel), 5 Blütenstängel gleicher Farbe (z.B. Tulpen, Ranunkeln, Anemonen),
eine flache Schale aus Keramik oder Glas, Garten- oder Rosenschere, Blumenigel (Kenzan), falls vorhanden.

Schale und Steckigel können im Kurs ausgeliehen bzw. Steckigel erworben werden.
  • Gebühr
    22,00 €
  • Kursnummer: 8200
  • Start
    Di. 21.09.2021
    18:00 Uhr
    Ende
    Di. 21.09.2021
    20:00 Uhr
  • Gebühr ohne Materialkosten
    1 Termin / 2.67 Ustd.
    Anmeldeschluss: Mi. 15.09.2021
    Dozent*in:
    Angelika Denig