Skip to main content

Exkursionen

2 Kurse

Exkursion nach Saarburg und zum Roscheider Hof in Konz
Sa. 14.05.2022 08:00

Exkursion nach Saarburg und zum Roscheider Hof in Konz • Führung durch das Volkskunde- und Freilichtmuseum • Stadtspaziergang durch Saarburg Zwischen Trier und Saarburg liegt das Freilichtmuseum Roscheider Hof. Während das zentrale Hofgebäude an seinem historischen Ort Sammlungen und Sonderausstellungen zum Leben im Hunsrück des 19. und 20. Jahrhunderts bietet, laden zahlreiche wieder aufgebaute historische Häuser dazu ein, im Museumsdorf in die Vergangenheit der Region einzutauchen. Wir lernen fast vergessene handwerkliche Berufe kennen, erfahren Vieles über die Ernährung und Versorgung auf dem Land, über Volksfrömmigkeit und Wohnkultur, Hygiene und Geselligkeit, Kinder- und Spielzeugwelten, über Viez, Schnaps, Wein und Sammelleidenschaften. Hartes, aber vielfältiges Leben, dargestellt im Hunsrückdörfchen, mitten in einer romantischen Umgebung mit Museumsgärten, Äckern, Streuobstwiesen und Vielem mehr. Bei einem Stadtspaziergang durch Saarburg erfahren wir Interessantes aus mehr als tausend Jahren und erkunden das moderne Leben in dieser Stadt, die reich ist an bemerkenswerten Zeugnissen ihrer Geschichte. Das genaue Tagesprogramm erhalten Sie auf Anfrage.

Kursnummer EX01
Kursdetails ansehen
Gebühr: Gebühr auf Nachfrage
Dozent*in: Helga Knerr
Exkursion nach Saarburg und zum Roscheider Hof in Konz
Sa. 21.05.2022 08:00

Exkursion nach Saarburg und zum Roscheider Hof in Konz • Führung durch das Volkskunde- und Freilichtmuseum • Stadtspaziergang durch Saarburg Zwischen Trier und Saarburg liegt das Freilichtmuseum Roscheider Hof. Während das zentrale Hofgebäude an seinem historischen Ort Sammlungen und Sonderausstellungen zum Leben im Hunsrück des 19. und 20. Jahrhunderts bietet, laden zahlreiche wieder aufgebaute historische Häuser dazu ein, im Museumsdorf in die Vergangenheit der Region einzutauchen. Wir lernen fast vergessene handwerkliche Berufe kennen, erfahren Vieles über die Ernährung und Versorgung auf dem Land, über Volksfrömmigkeit und Wohnkultur, Hygiene und Geselligkeit, Kinder- und Spielzeugwelten, über Viez, Schnaps, Wein und Sammelleidenschaften. Hartes, aber vielfältiges Leben, dargestellt im Hunsrückdörfchen, mitten in einer romantischen Umgebung mit Museumsgärten, Äckern, Streuobstwiesen und Vielem mehr. Bei einem Stadtspaziergang durch Saarburg erfahren wir Interessantes aus mehr als tausend Jahren und erkunden das moderne Leben in dieser Stadt, die reich ist an bemerkenswerten Zeugnissen ihrer Geschichte. Das genaue Tagesprogramm erhalten Sie auf Anfrage.

Kursnummer EX02
Kursdetails ansehen
Gebühr: Gebühr auf Nachfrage
Dozent*in: Helga Knerr