Skip to main content

Exkursion

Exkursion nach Haguenau
Sa. 24.09.2022 07:30

Exkursion nach Haguenau • Stadtführung durch Haguenau • Museen in Haguenau Haguenau, das Tor zum Nordelsass, ist die zweitgrößte Stadt im Elsass und seit Jahrhunderten Schnittpunkt der Kulturen. Gegründet wurde die Stadt um 1115. Die Stadt Haguenau verdankt ihren Aufschwung den Kaisern des Heiligen Römischen Reichs deutscher Nation: Friedrich I. Barbarossa, Heinrich VI. und Friedrich II., die hier häufig mit ihrem Gefolge weilten. Nach dem Dreißigjährigen Krieg setzte die Stadt alles daran, ihre Freiheiten gegenüber dem französischen König (Ludwig XIV.) zu wahren. Sie unterwarf sich erst, nachdem sie 1677 völlig niedergebrannt wurde. In der Zeit zwischen den zwei Weltkriegen war Haguenau eine der Bastionen der Elsässischen Unabhängigkeitsbewegung. In den letzten Jahren wurde der Stadtkern von Haguenau umfangreich restauriert und lädt nun mit seiner attraktiven Fußgängerzone zum Verweilen und Flanieren ein. Im Rahmen unserer Tagesfahrt besuchen wir das eigentlich nahe und doch wenig bekannte „Städtchen“ Haguenau. Das genaue Tagesprogramm erhalten Sie auf Anfrage. Leitung: Helga Knerr

Kursnummer EX01
Kursdetails ansehen
Gebühr: ca. 50,00 €
Dozent*in: Helga Knerr
Exkursion nach Haguenau
Sa. 08.10.2022 07:30

Exkursion nach Haguenau • Stadtführung durch Haguenau • Museen in Haguenau Haguenau, das Tor zum Nordelsass, ist die zweitgrößte Stadt im Elsass und seit Jahrhunderten Schnittpunkt der Kulturen. Gegründet wurde die Stadt um 1115. Die Stadt Haguenau verdankt ihren Aufschwung den Kaisern des Heiligen Römischen Reichs deutscher Nation: Friedrich I. Barbarossa, Heinrich VI. und Friedrich II., die hier häufig mit ihrem Gefolge weilten. Nach dem Dreißigjährigen Krieg setzte die Stadt alles daran, ihre Freiheiten gegenüber dem französischen König (Ludwig XIV.) zu wahren. Sie unterwarf sich erst, nachdem sie 1677 völlig niedergebrannt wurde. In der Zeit zwischen den zwei Weltkriegen war Haguenau eine der Bastionen der Elsässischen Unabhängigkeitsbewegung. In den letzten Jahren wurde der Stadtkern von Haguenau umfangreich restauriert und lädt nun mit seiner attraktiven Fußgängerzone zum Verweilen und Flanieren ein. Im Rahmen unserer Tagesfahrt besuchen wir das eigentlich nahe und doch wenig bekannte „Städtchen“ Haguenau. Das genaue Tagesprogramm erhalten Sie auf Anfrage. Leitung: Helga Knerr

Kursnummer EX02
Kursdetails ansehen
Gebühr: ca. 50,00 €
Dozent*in: Helga Knerr