Skip to main content

vhs.thema

6 Kurse

Loading...
Boris Eldagsen - Zurück in die Zukunft: Retrospektive 1988-2023
So. 11.02.2024 15:00
Pirmasens

Auf der ganzen Welt wird über Künstliche Intelligenz (KI) und ihre Auswirkungen auf die Gesellschaft diskutiert. Einer, der diese Diskussionen mit angestoßen hat, ist der aus Pirmasens stammende Künstler und Fotografen Boris Eldagsen. Der Pirmasenser Kunstverein konnte Eldagsen für eine Ausstellung in der Alten Post und einen Vortrag über KI gewinnen. Boris Eldagsen wurde 1970 in Pirmasens geboren. Sein künstlerisches Schaffen begann bereits in seiner Heimatstadt. Mittlerweile wurden seine Arbeiten weltweit ausgestellt, u.a. in Kassel, Hamburg, Wien, Edinburgh, Moskau, Sydney und Singapur. Eldagsen studierte Fotografie und Philosophie und unterrichtet Kreativität, Ideenlehre und Photokunst an internationalen Kunsthochschulen. Sein KI-generiertes Bild gewann 2023 den Sony World Photography Awards in London. Eldagsen lehnte den Preis ab und stieß damit weltweit eine Diskussion über das Verhältnis von Fotografie und KI-generierten Bildern an.

Kursnummer 100001
Kursdetails ansehen
Gebühr: ohne Gebühr
Künstliche Intelligenz - Stand der Technik und aktuelle Einsatzmöglichkeiten
Mi. 28.02.2024 18:30
Pirmasens

Erfahren Sie in einem interaktiven Vortrag, wo und wie die Künstliche Intelligenz bereits angewendet wird und welche Chancen und Risiken der Einsatz von KI mit sich bringt. Dieser Vortrag vermittelt ein grundsätzliches Verständnis über die Potenziale und Herausforderungen der Künstlichen Intelligenz.

Kursnummer 111001
Kursdetails ansehen
Gebühr: ohne Gebühr
Dozent*in: Marc-Kevin Kelsch
Sprechstunde Digitalisierung
Mo. 04.03.2024 16:30
Pirmasens

Die voranschreitende Digitalisierung unserer Gesellschaft nimmt immer mehr Einfluss auf die alltäglichen Dinge in unserem Leben. Sie formt die Art und Weise, wie wir kommunizieren, arbeiten, lernen und unser Leben gestalten. Dieser Wandel birgt sowohl Chancen als auch Herausforderungen. Ab Februar 2024 bietet Ihnen die Volkshochschule Pirmasens einmal im Monat eine offene Sprechstunde an. Hier stehen Ihnen qualifizierte Ansprechpartner für allgemeine Fragen rund um den digitalen Alltag kostenfrei zur Verfügung. Gerne können Sie Ihre eigenen Geräte wie Notebooks, Tablets oder Smartphones mitbringen. In der Sprechstunde können wir auf Wunsch auch Ihre digitalen Kompetenzen testen und im Anschluss besprechen. Mögliche Themen für die Sprechstunde: Nutzung digitaler Dienste, Einrichtung von Speicherplatz, Umgang mit Smartphone oder Tablet, Nutzung von Apps, E-Mail und Internet, Datenschutz und Sicherheit, Funktionen der Microsoft-Office-Programme und andere Themen rund um Ihren digitalen Alltag. Wir empfehlen Ihnen eine Voranmeldung unter volkshochschule@pirmasens.de oder 06331-213647. Bei kleineren Anliegen können Sie gerne auch spontan vorbeischauen, jedoch bitten wir in diesem Fall um Verständnis für mögliche Wartezeiten. Die digitale Sprechstunde wird gefördert durch das Ministerium für Arbeit, Soziales, Transformation und Digitalisierung Rheinland-Pfalz (MASTD).

Kursnummer 500000
Kursdetails ansehen
Gebühr: ohne Gebühr
Dozent*in: Marc-Kevin Kelsch
Wahr oder Fake? - Nachrichten im digitalen Zeitalter
Mi. 06.03.2024 18:30
Pirmasens

Thomas Nettelmann, Leiter der Redaktion Landespolitik beim SWR in Mainz, informiert zunächst ganz grundlegend, was Nachrichten sind, auf welchen Wegen klassische Redaktionen an Nachrichten kommen und nach welchen Kriterien Meldungen ausgewählt und wie sie aufbereitet werden. Sie erfahren, wie sich das Konsumverhalten gegenüber Nachrichten verändert und welche Rolle Fake News in der heutigen Informationsbeschaffung spielen. Dank Social Media kann jeder und jede von uns Nachrichten beliebig produzieren, anpassen und verbreiten. Die Interpretation des Geschehens in der Welt liegt mehr und mehr beim Individuum selbst und seinem unmittelbaren Umfeld.

Kursnummer 111002
Kursdetails ansehen
Gebühr: ohne Gebühr
Dozent*in: Thomas Nettelmann
Ein kinematografischer Blick auf eine satirische Meisterleistung „Schtonk“ - Vortrag und Filmvorführung
Do. 14.03.2024 18:30
Pirmasens

In einem kinematografischen Vortrag setzt sich unser Filmexperte Marco Pacione mit dem Film „Schtonk“ auseinander. Dieser Klassiker der deutschen Satire, unter der Regie von Helmut Dietl, wirft einen humorvollen Blick auf die Vorgänge rund um den gefälschten Hitler-Tagebuch-Skandal. Der Vortrag nimmt den historischen Kontext sowie die Entstehungsgeschichte in den Fokus und beleuchtet Aspekte wie Handlung, Inhalt, Inszenierung und Ästhetik. Im Anschluss an den Vortrag findet die Filmvorführung statt. Ticketverkauf findet ab 1. März 2024 im Walhalla Kinocenter Pirmasens statt. Der Eintrittspreis inkl. ein Glas Sekt beträgt 15,00 Euro. www.walhalla-kinocenter.de

Kursnummer 111003
Kursdetails ansehen
Gebühr: Ticketverkauf im Walhalla Kinocenter Pirmasens
Dozent*in: Marco Pacione
Zeitungsgeschichte(n)
Mi. 24.04.2024 18:30
Pirmasens

1703 erschien in Österreich das „Wiener Diarium“ - die Wiener Zeitung. Sie gilt als eine der ersten Zeitungen weltweit. Seitdem hat sich die Medienwelt gewandelt. Moderne Tageszeitungen erscheinen nicht nur gedruckt, sondern publizieren ihre Inhalte längst Online, erstellen Videos und produzieren Podcasts. Ohne die Meinungs- und Pressefreiheit ist die Demokratie undenkbar. Das bedeutet aber noch lange nicht, dass Journalisten alles schreiben dürfen, was sie wollen. Der Vortrag vermittelt Wissenswertes und Unterhaltsames rund um das Mediengeschäft. Geschichte und Geschichten.

Kursnummer 111004
Kursdetails ansehen
Gebühr: ohne Gebühr
Dozent*in: Andreas Ganter
Loading...
25.02.24 16:46:59