Skip to main content

Crashkurs: „Cajon – nicht nur eine Holzkiste!“
Trommeln auf der „Holzkiste“ aus Peru

Tagesseminar

Die Cajon (Kistentrommel) ist ein aus Peru stammendes Percussion Instrument. Der Crashkurs ist für Cajon-Interessierte und Trommelfans geeignet, die schrittweise lernen wollen wie eine Cajon gespielt wird.
Auf einer Cajon wird vorwiegend mit den Händen getrommelt und sie wird häufig als Schlagzeug-Ersatz bei akustischer (unplugged) Musik eingesetzt.
Wir spielen zu ausgesuchten Songs und erarbeiten rhythmische Elemente gemeinsam.
Wir spielen ohne Noten. Nach einem bewährten Konzept, das das Cajonspiel einfach gelingen lässt und schnell Erfolgserlebnisse erzielt.
Spaß am Trommeln und Aktivität in der Gruppe stehen im Vordergrund dieses Workshops.

Es sind keine Vorkenntnisse notwendig.

Wenn möglich sollten die Teilnehmerinnen und Teilnehmer eigene Instrumente mitbringen.
Cajones können gegen eine Gebühr (€ 3,00) ausgeliehen werden.

Bitte geben Sie bei der Anmeldung an, wenn Sie eine Cajon benötigen.

Der Dozent, Mike „Trommelschwein“, wirkt als Percussionist in einer Akustik-Band mit.

Kurstermine: 1

  •  
    Ort / Raum
    • 1
    • Samstag, 20. November 2021
    • 09:30 – 15:00 Uhr
    • P11 Quartierszentrum Winzler Viertel
    1 Samstag 20. November 2021 09:30 – 15:00 Uhr P11 Quartierszentrum Winzler Viertel
  • 1 Vergangene Termine
Tagesseminar

Die Cajon (Kistentrommel) ist ein aus Peru stammendes Percussion Instrument. Der Crashkurs ist für Cajon-Interessierte und Trommelfans geeignet, die schrittweise lernen wollen wie eine Cajon gespielt wird.
Auf einer Cajon wird vorwiegend mit den Händen getrommelt und sie wird häufig als Schlagzeug-Ersatz bei akustischer (unplugged) Musik eingesetzt.
Wir spielen zu ausgesuchten Songs und erarbeiten rhythmische Elemente gemeinsam.
Wir spielen ohne Noten. Nach einem bewährten Konzept, das das Cajonspiel einfach gelingen lässt und schnell Erfolgserlebnisse erzielt.
Spaß am Trommeln und Aktivität in der Gruppe stehen im Vordergrund dieses Workshops.

Es sind keine Vorkenntnisse notwendig.

Wenn möglich sollten die Teilnehmerinnen und Teilnehmer eigene Instrumente mitbringen.
Cajones können gegen eine Gebühr (€ 3,00) ausgeliehen werden.

Bitte geben Sie bei der Anmeldung an, wenn Sie eine Cajon benötigen.

Der Dozent, Mike „Trommelschwein“, wirkt als Percussionist in einer Akustik-Band mit.