Volkshochschule Pirmasens

Homepage Stadt Pirmasens Kursanmeldung Einzelveranstaltungen Kursübersicht NEWS E-Mail Datenschutz/-sicherheit

Entspannung


Wählen Sie nachfolgend aus vielfältigen Formen zur Entspannung, z. B. dem Autogenen Training, zahlreichen Yoga-Kursen, verschiedenen Formen des Qigong, der Progressiven Muskelentspannung, Maßnahmen zum Entschleunigen, Bewegung und Entspannung sowie der Klangschalenmeditation ...
 


10.200 Autogenes Training

Das Autogene Training ist eine der bewährtesten und bekanntesten Entspannungsmethoden. Es dient der seelischen und körperlichen Gesundheitsvorsorge. Durch das Autogene Training kann unter anderem durch Selbsterkenntnis und Autosuggestion sowohl mit Stress und Belastungen besser umgegangen, als auch eine Leistungssteigerung in Schule, Beruf und Sport erreicht werden.

Der Kurs kann von Teilnehmerinnen und Teilnehmern ohne Vorkenntnisse, aber auch solchen, die bereits Erfahrung haben und eine Auffrischung wünschen, besucht werden.

Der Kursleiter ist für den Kurs Autogenes Training nach den Qualitätskriterien des „Leitfadens Prävention” des GKV-Spitzenverbandes zur Umsetzung des § 20 Abschnitt 1 SGB V zertifiziert.

Peter Krautwurst
8 Abende
Kursgebühr: € 78,00
Volkshochschule, UG Raum 2

Dienstag, 18.30 – 20.00 Uhr
Beginn: 10. September 2019


10.204 Yoga-Kurs

Yoga, eine der ältesten Entspannungsmethoden, besteht aus einer Kombination von Entspannungs-, Atmungs- und Gymnastikübungen. Die langsamen, konzentrierten Übungen helfen, Körper und Seele in Einklang zu bringen, einseitige Belastungen auszugleichen, das Nervensystem zu stärken und die Atmung zu verbessern.

Dieser Kurs eignet sich sowohl für Anfängerinnen und Anfänger als auch für Yoga-Erfahrene.

Bitte eine rutschfeste Unterlage mitbringen.

Heike Schwinghammer
15 Nachmittage
Kursgebühr: € 70,50
Volkshochschule, 1. OG – Raum 1

Montag, 16.30 – 18.00 Uhr
Beginn: 21. Oktober 2019


10.205 Yoga-Kurs

Parallelkurs zu 10.204

Michael Herrmann

15 Abende
Kursgebühr: € 70,50
Volkshochschule, 1. OG – Raum 1

Montag, 18.00 – 19.30 Uhr
Beginn: 26. August 2019


10.206 Yoga-Kurs

Parallelkurs zu 10.204

Tünde Klemm
15 Abende
Kursgebühr: € 70,50
Volkshochschule, 1. OG – Raum 1

Montag, 19.30 – 21.00 Uhr
Beginn: 26. August 2019


10.207 Yoga-Kurs

Parallelkurs zu 10.204

Anja Wolf
10 Abende
Kursgebühr: € 42,50
Volkshochschule, 1. OG – Raum 1

Dienstag, 17.00 – 18.00 Uhr
Beginn: 27. August 2019


10.209 Yoga-Kurs

Parallelkurs zu 10.204

Margot Weis
12 Abende
Kursgebühr: € 56,50
Volkshochschule, 1. OG – Raum 1
    
Donnerstag, 18.00 – 19.30 Uhr    
Beginn: 29. August 2019


10.211 Yoga am Vormittag

Yoga am Vormittag

Anja Wolf
12 Vormittage
Kursgebühr: € 56,50
Volkshochschule, 1. OG – Raum 1

Montag, 9.15 – 10.45 Uhr
Beginn: 26. August 2019


10.213 Yoga am Vormittag

Parallelkurs zu 10.211

Margot Weis
12 Vormittage
Kursgebühr: € 56,50
Volkshochschule, 1. OG – Raum 1

Donnerstag, 9.30 – 11.00 Uhr
Beginn: 29. August 2019


10.216 Yoga in der Mittagspause

Nutzen Sie die Mittagspause, um mit abwechslungsreichen Yoga-Übungen zu entspannen und mit mehr Energie und innerer Ausgeglichenheit in die zweite Tageshälfte zu starten.

Hinweis: vgl. Sie auch das Angebot Xpert ECP Praxis, Kurs-Nr. 5620

Bitte eine rutschfeste Unterlage mitbringen.

Tünde Klemm
10 Mittage
Kursgebühr: € 42,00
Volkshochschule

Dienstag, 12.30 – 13.30 Uhr
Beginn: 10. September 2019


10.218 Qigong

Qigong wirkt sich positiv auf Körper und Geist aus. Qigong ist eine bewährte Heilmethode aus der traditionellen chinesischen Medizin, die uns mit sanfter Bewegungs- und Atemtherapie zu Ruhe und Entspannung führt.

Bitte mitbringen: Isomatte, kleines Kissen, bequeme Kleidung, Decke, rutschfeste Socken oder Yogaschuhe.

Rosemary Härtl
12 Abende
Kursgebühr: € 47,00
Matzenbergschule, Turnhalle

Montag, 17.00 – 18.00 Uhr
Beginn: 26. August 2019


10.220 Progressive Muskelentspannung nach Jacobson

Die Progressive Muskelentspannung ist eine leicht zu erlernende und hoch wirksame Entspannungsmethode für Jung und Alt. Dabei wird nicht nur der Körper entspannt, sondern die Entspannung wirkt sich auf den gesamten Organismus aus, seelische und innerorganische Spannungen werden reduziert. In Kombination mit leichten mentalen Übungen, Atempausen und einer positiven Einstellung bietet der Kurs die Möglichkeit, Stress ganzheitlich zu reduzieren.

Bitte mitbringen: bequeme Kleidung, dicke Socken, eine warme Decke, ein kleines Kissen und eine Unterlage.

Anmeldeschluss: 17. Oktober 2019

Michaela Bär
8 Abende
Kursgebühr: € 40,00
Volkshochschule, UG – Raum 2

Mittwoch, 19.00 – 20.00 Uhr
Beginn: 23. Oktober 2019


10.221 Entschleunigen – „Bewusst leben”

Zeit zu leben – Zeit für mich. Wir befinden uns ständig auf der Überholspur, Hektik und Stress nehmen zu; alles wird immer schneller.
„Entschleunigen” heißt das Zauberwort.

Zeit zum Durchatmen. Zeit zur Ruhe zu kommen.

Mit Meditation, Fantasiereisen, Qigong, Progressiver Muskelentspannung, Faszienübungen, Balanceübungen und Koordination bringen Sie Ruhe in den Alltag und helfen, Stress abzubauen. Nehmen Sie sich die Zeit für sich selbst und zum Entspannen.

Bitte mitbringen: Isomatte, kleines Kissen, Decke sowie bequeme Kleidung.

Anmeldeschluss: 26. August 2019

Rosemary Härtl
8 Abende
Kursgebühr: € 50,00
Volkshochschule, 1. OG – Raum 1

Freitag, 18.45 – 20.00 Uhr
Beginn: 30. August 2019


10.222 Klangschalenmeditation und Fantasiereisen

Klangschalenmeditation und Fantasiereisen können zum Abschalten und Entspannen verhelfen, den Abbau von Stress unterstützen und die Selbstheilungskräfte mobilisieren.

In diesem Kurs lernen Sie die Wirkung von Klangschalenmeditation und Fantasiereisen kennen und erleben die wohltuende Entspannung für Körper und Geist.

Bitte mitbringen: Isomatte oder Decke, ein kleines Kissen sowie bequeme Kleidung.

Anmeldeschluss: 14. November 2019

Rosemary Härtl
4 Abende
Kursgebühr: € 25,00
Volkshochschule, 1. OG – Raum 1

Freitag, 18.45 – 20.00 Uhr
Beginn: 22. November 2019


10.225 „Insel der Entspannung”

Entspannungskurs für Kinder von 6 bis 10 Jahren

Leistungsdruck, Reizüberflutung und Freizeitstress sind längst bei den Kindern angekommen. Konzentrationsstörungen, keine Ruhe zu finden und die Angst zu versagen, sind die Folgen.

Auch Kinder sind durch regelmäßiges Üben in der Lage, in Stresssituationen körperliche und seelische Entspannung selbst zu erreichen.

In diesem Kurs werden Kinder spielerisch an verschiedene Entspannungsverfahren herangeführt und lernen Entspannungstechniken wie Autogenes Training, Progressive Muskelentspannung und Meditation auf kindgerechte Art kennen.

Dabei gibt es gelenkte Fantasiereisen, Bewegungseinheiten, Entspannungsgeschichten, Atemübungen oder Stilleübungen, die den Kindern helfen „runterzukommen”. Dadurch werden die innere Ruhe und das Selbstvertrauen gestärkt, Konzentrationsschwierigkeiten und Nervosität können gemindert werden.

In der ersten Kursstunde ist es sinnvoll, dass die Kinder von einem Elternteil oder Erwachsenen begleitet werden.

Bitte mitbringen: ein kleines Kopfkissen, eine Decke und Matte sowie warme Socken.

Anmeldeschluss: 16. Oktober 2019

Susanne Baldauf
8 Nachmittage
Kursgebühr: € 42,00
Volkshochschule, UG – Raum 2

Dienstag, 16.30 – 17.30 Uhr
Beginn: 22. Oktober 2019