Volkshochschule Pirmasens

Homepage Stadt Pirmasens Kursanmeldung Einzelveranstaltungen Kursübersicht NEWS E-Mail Datenschutz/-sicherheit

Alphabetisierung

1000 Lesen und Schreiben für Erwachsene – Grundbildung

Das Angebot Lesen und Schreiben für Erwachsene richtet sich an Personen, die Deutsch als Muttersprache haben oder fließend sprechen, aber nur wenig oder gar nicht lesen und schreiben können. Wir arbeiten in kleinen Gruppen, in freundlicher Umgebung, ohne Druck und ohne Noten. Ein Einstieg ist jederzeit möglich!

Wenn Sie Menschen kennen, die nicht oder nur wenig lesen und schreiben können, dann erzählen Sie ihnen von unserem Angebot. Für eine persönliche Beratung stehen wir gerne zur Verfügung.

Weitere Informationen im Sekretariat der Volkshochschule, Tel.: 06331 / 213647.


Grundbildung / Alphabetisierung

Grundbildung sind Fertigkeiten, Fähigkeiten und Wissensbestände, die Menschen brauchen, um im Alltag und im Berufsleben gut zurecht zu kommen. Dazu zählen das Lesen und Schreiben, aber auch sonstige Kenntnisse und Fähigkeiten gesellschaftlicher und kultureller Teilhabe.

Die Volkshochschule Pirmasens bietet Alphabetisierungskurse an, in denen erwachsene Menschen lesen und schreiben lernen können.

Diese Kurse finden an verschiedenen Tagen und zu unterschiedlichen Uhrzeiten statt.

Neue Alphabetisierungskurse sind:

  • Kurs 1: Montag und Mittwoch von 16.30 – 18.00 Uhr
  • Kurs 2: Montag und Donnerstag von 9.30 – 11.00 Uhr

Dazu bieten wir verschiedene Vorträge zu Themen des Alltags in einfacher Sprache an. Ebenfalls in diesem Bereich gibt es ein Sensibilisierungsangebot, um Menschen mit Grundbildungsbedarf anzusprechen und über mögliche Lernangebote zu informieren.

Neben Kursen zum Erlernen von Lesen und Schreiben ergänzen folgende Veranstaltungen unser Angebot im Herbstsemester 2019:

  • 1001 Alphabetisierungskurs 1
  • 1002 Alphabetisierungskurs 2
  • 1003 Energie sparen – Anregungen und Tipps
  • 1004 Sensibilisierung: Funktionale Analphabetinnen und Analphabeten erkennen, ansprechen und informieren
  • 1005 „Meine Rechte als Verbraucher“
  • 1006 „Energiekosten im Haushaltsbudget“
  • 1007 „Gesund leben in Pirmasens – Hilfe im Ernährungsdschungel“


Am 27. August 2019 kam das „ALFA-Mobil” nach Pirmasens. Sie können hierzu den PDF-Flyer lesen.

 

Kurse im Bereich „Grundbildung“

1001 Alphabetisierungskurs 1 – Lesen und Schreiben lernen für Erwachsene

Angesprochen sind Menschen, die nicht oder nur mit Schwierigkeiten lesen und schreiben können. In einer kleinen Lerngruppe und in vertrauensvoller Atmosphäre können Erwachsene Lesen und Schreiben lernen oder bereits vorhandene Kenntnisse auffrischen und vertiefen, um den Alltag besser bewältigen zu können.

Die Themen des Kurses werden aus dem Alltag eines jeden Teilnehmenden stammen. Es werden Fertigkeiten geübt wie beispielsweise Notizen schreiben, Grußkarten oder Einladungen verfassen, E-Mails und WhatsApp-Nachrichten formulieren, Termine vereinbaren etc. Auch das Lesen wird geübt. Gerne werden Anregungen und Wünsche der Teilnehmenden in Bezug auf die Kursthemen berücksichtigt.

Wenn Sie jemanden kennen, der Schwierigkeiten mit dem Lesen und Schreiben hat, machen Sie ihn bitte auf das Angebot der Volkshochschule aufmerksam.

Voraussetzung ist, dass Deutsch die Muttersprache ist oder dass die Teilnehmerinnen und Teilnehmer gut Deutsch sprechen und verstehen können.

Montag und Mittwoch
16.30 – 18.00 Uhr - ohne Gebühr
Volkshochschule
Beginn: 2. September 2019


1002 Alphabetisierungskurs 2 – Lesen und Schreiben lernen für Erwachsene

Parallelkurs zu 1001

Montag und Donnerstag
9.30 – 11.00 Uhr - ohne Gebühr
Volkshochschule


1003 Energie sparen – Anregungen und Tipps

Wie sind Energie und gleichzeitig Energiekosten zu sparen? Was kann jeder selbst tun? Sie erhalten Tipps fürs Heizen, Lüften, Beleuchtung und den Umgang mit elektrischen Geräten. Damit können Sie leicht Energie und Kosten sparen. Sie lernen den Klima-Coach kennen. Der Klima-Coach hilft, Energie und Kosten zu sparen und das Klima zu schonen.

Anmeldeschluss: 19. September 2019

Claudia Lill, Energieagentur Rheinland-Pfalz
1 Abend - ohne Gebühr
Carolinensaal

Mittwoch, 25. September 2019
18.00 – 19.30 Uhr


1004 Sensibilisierung: Funktionale Analphabetinnen und Analphabeten erkennen, ansprechen und informieren

Sie beraten oder betreuen während Ihrer Arbeit Menschen? Sie erleben immer wieder, dass diese Formulare mitnehmen und zu Hause ausfüllen wollen, da sie angeblich ihre Brille vergessen haben? Sie machen sich Gedanken darüber, ob die Betroffenen Schwierigkeiten beim Lesen und Schreiben haben? Sie wissen jedoch nicht, wie Sie die Menschen darauf ansprechen sollen? Gerne beantworten wir Ihre Fragen in unserer kostenfreien Sensibilisierungsveranstaltung.

Mit dieser Sensibilisierungsveranstaltung werden Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter von Firmen, Ämtern und Institutionen für diese Thematik sensibilisiert und dabei unterstützt, wie sie Menschen mit Grundbildungsbedarf ansprechen und zu möglichen Lernangeboten informieren können.

Anmeldeschluss: 14. Oktober 2019

Dr. Andrea Fleischer, GrubiNetz Rheinland-Pfalz
1 Termin - ohne Gebühr
Volkshochschule

Freitag, 18. Oktober 2019
10.00 – 14.00 Uhr


1005 „Meine Rechte als Verbraucher”

Sind Naschen und Probieren im Supermarkt erlaubt? Verpflichtet das Öffnen von Verpackungen zum Kauf? Darf ich Mängel nur bis zu sechs Monaten nach dem Kauf rügen? Beim täglichen Einkauf begegnen uns viele rechtliche Fragen. Nicht immer wissen wir die richtige Antwort darauf. Die Händler lassen ihre Kunden bei Streitfällen oft im Ungewissen. Deswegen ist es für Verbraucherinnen und Verbraucher gut, ihre rechtlichen Möglichkeiten, aber auch die rechtlichen Grenzen, zu kennen.

In diesem Vortrag klärt die Verbraucherzentrale die größten trügerischen Missverständnisse des Einkaufens auf. Auf dem Programm stehen Fragestellungen, für die es klare und oft überraschende Antworten gibt. Kai Prowald, Experte der Verbraucherzentrale Rheinland-Pfalz, stellt die rechtlichen Grundlagen verständlich dar, gibt Tipps und geht auf Fragen ein.

Anmeldeschluss: 30. Oktober 2019

Kai Prowald, Verbraucherzentrale
1 Abend - ohne Gebühr
Carolinensaal

Mittwoch, 6. November 2019
18.00 – 19.30 Uhr


1006 „Energiekosten im Haushaltsbudget”

Die gestiegenen Kosten für Strom und Heizung machen es besonders Hartz IV-Empfängerinnen und Empfängern, Rentnerinnen und Rentnern aber auch Erwerbstätigen mit geringen Einkünften schwer, alle Rechnungen rechtzeitig zu bezahlen. Unerwartete Nachforderungen können bis zu einer Energiesperre führen.

Dieser Vortrag der Verbraucherzentrale hilft, die Energierechnung zu verstehen und den eigenen Verbrauch zu überprüfen.

So geht es zum Beispiel um die Fragen:

  • Was muss ich über eine Stromrechnung wissen?
  • Welche Geräte sind Energiefresser?
  • Wie lüfte ich richtig?
  • Wie kann ich Stromkosten sparen?
  • Wie kann ich Heizkosten sparen?

Anmeldeschluss: 14. November 2019

Bettina Kusserow, Verbraucherzentrale
1 Abend - ohne Gebühr
Carolinensaal

Mittwoch, 20. November 2019
18.00 – 19.30 Uhr


1007 „Gesund leben in Pirmasens – Hilfe im Ernährungsdschungel”

Wir sehen das ungeheuer große Warenangebot in den Geschäften und können oft schwer beurteilen, was von allem wirklich gesund ist. Diese Verunsicherung führt oftmals zu einem ungünstigen Ernährungsverhalten.

Bei der Veranstaltung sprechen wir mit den Teilnehmenden darüber, welche Lebensmittel sie für gesund halten, sowie auch über ihr Ess- und Trinkverhalten. Mit Hilfe von Fotokarten und der Ernährungspyramide ordnen wir gemeinsam die Essgewohnheiten ein. Gute Gewohnheiten und Rezepte sollen beibehalten und gefördert, ungünstige Angewohnheiten können neu bedacht werden.
Im Blickpunkt stehen Fertiggerichte und Süßigkeiten sowie deren Bewertung. Dabei wird insbesondere der Zuckergehalt in Getränken und Lebensmitteln unter die Lupe genommen.

Die Veranstaltung bietet außerdem viele Informationen und Alltagstipps rund um Gemüse und Obst. Auch Themen wie Tagesrhythmus, Schlaf, Bewegung, Aufenthalt an der frischen Luft oder Zahngesundheit können in den Blick genommen werden.

Anmeldeschluss: 21. November 2019

Claudia Zein-Schuld, Verbraucherzentrale
1 Nachmittag - ohne Gebühr
Carolinensaal

Mittwoch, 27. November 2019
15.00 – 16.30 Uhr